Datenschutzerklärung - SwimRun Deutschland Cup

SwimRun Deutschland Cup
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rechtliches
Datenschutzerklärung SwimRun Deutschland Cup , erstellt in Kooperation mit der aktivkanzlei

Die  folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit  Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website  besuchen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der  Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden  Beschreibung einverstanden.
Datenerhebung und -verarbeitung
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Barbara Seidel
laufSinn - Weiser & Seidel GbR
SwimRun Germany
Zeughausgasse 6, 89073 Ulm
info@laufsinn-ulm.de

 
Bei  Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser  Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen, die Ihr Browser  automatisch an uns übermittelt (sog. Log-Files). Die Speicherung dient  internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Übermittelt werden

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
Übertragende Datenmenge

 
Dies  sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die  erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.
Anhand  der IP Adressen des anfragenden Rechners kann eine Identifizierung bei  Ihrem Internet-Service-Provider erfolgen. Dies ist jedoch nur bei  Vorliegen eines richterlichen Beschlusses möglich.
Diesen  Fall ausgenommen, werden personenbezogene Daten von uns nur erhoben,  wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B. im Rahmen eines  Bestellvorgangs, der Nutzung unseres Kontaktformulars oder einer  Anfragen bzw. Buchung per Email an info@swimrun-germany.com erfolgen.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit  Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden  diese ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es  für die Durchführung des Vertrages zur Beantwortung Ihrer Anfragen und  für die technische Administration erforderlich ist.
Hierzu  zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Subunternehmer,  Kreditunternehmen, Post- und Transportunternehmen oder andere zur  Vertragsabwicklung eingesetzte Service-Dienste.

Mit  vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere  Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen  Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine  weitergehende Nutzung eingewilligt haben.

Die Daten für den SwimRun Deutschland Cup werden jeweils pro Wertungsrennen gesammelt und zusammengetragen. Für die Registrierung sowie für die weitere Auswertung werden die Daten auf unserem PC gespeichert und unterliegen somit auch unserer Datenschutzrichtlinie. Die Speicherdauer beträgt maximal 5 Jahre. Die Daten der drei Erstplatzierten jeder Kategorie werden zur Erstellung einer Historie für die Dauer gespeichert, solanga das jeweilige Rennen Teil der SwimRun Cup Deutschland-Serie ist bzw diese veranstaltet wird.

 
Verwendung von Cookies
Auf  unserer Seite verwenden wir sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine  Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der  Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies  wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die  sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner  und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch  wiederzuerkennen. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert,  bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser  beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie  haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner  durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch  allerdings der Funktionsumfang unseres Services eingeschränkt werden  kann.


 
Datenschutzerklärung für Google Analytics
 Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.  Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View,  CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so  genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer  gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch  Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre  Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google  in den USA übertragen und dort gespeichert.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Sie  können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung  Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin,  dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser  Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus  die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der  Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die  Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter  dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und  installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
 Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern,  indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie  gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser  Website verhindert:  … [bei Programmierung Link setzen]
 Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um  den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung  von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.  
Datenschutzerklärung für Facebook social plugins
Unsere  Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave,  Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit  Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den  Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook  übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten  damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem  Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer  Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer  Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons  werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Auskunftsrecht und Widerruf
Sie  haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person  gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger  Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.  
Sollten  Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer  personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder  Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum  Widerruf erteilter Einwilligungen per Post oder E-Mail an:

Barbara Seidel
laufSinn - Weiser & Seidel GbR
Zeughausgasse 6, 89073 Ulm
info@swimrun-germany.com

 
Diese  Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und  umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten.
SwimRun Germany - laufsinn Weiser&Dr. Seidel GbR | Zeughausgasse 6 | 89073 Ulm | 0731 71885453 | info@swimrun-germany.com
SwimRun Hof
SwimRun Rheinsberg
Allgäu SwimRun
Insel SwimRun Ratzeburg
SwimRun Honisch Beach SwimRun Cup Deutschland
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü